Windkraft Live erleben

7.–13. Februar 2022

Erlebe Windkraft hautnah und stelle dich der Windkraftchallenge der Burkhalter Gruppe. Ob allein, zu zweit oder zu dritt, bei uns ist eure Muskelkraft gefragt. Weil hier müsst ihr für den nötigen Wind selbst sorgen. Mit drei Luftpumpen ausgerüstet habt ihr die Möglichkeit zu testen, wie viel Energie ihr damit erzeugen könnt. Dabei wird die von euch erzeugte Energie permanent live auf einem Monitor angezeigt. Kommt vorbei und zeigt uns, was ihr draufhabt. So merkt ihr nicht nur, wie viel Kraft der Wind benötigt, um Energie zu erzeugen, ihr könnt parallel dazu bei dem Versuchsaufbau verfolgen, wie aus Windkraft – Energie wird.

Altersgruppe: ab 7 Jahren

Kapazität: 3 Kinder gleichzeitig

Dauer: ca. 10 Minuten

Kategorie: Naturwissenschaften

Das Experiment wird angeboten von: Burkhalter Gruppe

Die Burkhalter Gruppe ist führende Schweizer Anbieterin von Elektrotechnik-Dienstleistungen am Bauwerk. Wir bestehen aktuell aus 49 Gruppengesellschaften an über 100 Standorten im ganzen Land und beschäftigen rund 3300 Mitarbeitende, davon ca. 700 Lernende. Gemeinsam erbringen wir 360° Schweizer Elektrotechnik: Installationen, Schaltanlagen, Service und Unterhalt, Telematik, Automation und Security.

Du interessierst dich für einen Beruf aus der Elektrotechnik?
Suchst du eine Lehrstelle? Wir sind an über 100 Standorten in der Schweiz vertreten, ganz sicher auch in deiner Nähe.

Unsere Lehrberufe
Montage-Elektriker/in EFZ
Elektroinstallateur/in EFZ
Elektroplaner/in EFZ
Gebäudeinformatiker/in EFZ
Automatikmonteur/in EFZ
Automatiker/in EFZ
Netzelektriker/in EFZ
Multimedia-Elektroniker/in EFZ

https://www.burkhalter.ch/de/job-und-karriere/meine-elektrolehre

TUNBASEL.CH

... ist eine interaktive Erlebniswelt für Kinder und Jugendliche, die auf spielerische Weise das Interesse für Technik und Naturwissenschaften weckt.

Tüfteln, Experimentieren und Erleben: Die Erlebnisschau tunBasel.ch ist ein Erlebnislabor, eine Erlebniswerkstatt, eine eigene Erlebniswelt. Berufe in Technik und Naturwissenschaften sind sehr abwechslungsreich und spannend. Es ist wichtig, SchülerInnen früh spielerisch an diese Themen heranzuführen, um auf deren Attraktivität hinzuweisen und so dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Experiment zum Download

@2019 tunBasel – Nachwuchsförderung in Technik und Naturwissenschaften.