Augmented Reality: Erwecke deine Karten zum Leben

12.-13. Februar 2019

Die Augmented Reality – kurz AR – ist die Anreicherung der Realität mit virtuellen Inhalten und spätestens seit Pokémon Go! in aller Munde. AR wird dank der weiten Verbreitung leistungs-fähiger portabler Geräte wie Smartphones und Tablets rasend schnell in unseren Alltag Einzug halten. Neben Computerspielen im freien Gelände könnten AR-Applikationen bald die Navigation durch das Anzeigen von Wegsignalisierungen unterstützen, im Untergrund verborgene Leitungen, etc. für die Wartung und Reparatur anzeigen – und sogar Schulstoff in 3D vermitteln.

Dieses Modul gibt dir Einblick, wie Hardware zusammen mit AR-Software die virtuelle Anreicherung der Realität möglich macht. Du testest AR-Apps auf deinem Smartphone. Entdecke damit verborgene 3D-Informationen auf konventionellen 2D-Karten, wie du sie aus der Schule kennst. Erlebe so live deine Region in 3D. Bring dein Smartphone mit und erwecke deine Karte zum Leben!

Altersgruppe: ab 10 Jahren
Kapazität:
Zeit:
Katagorie: Informatik

Das Experiment wird angeboten von: Fachhochschule Nordwestschweiz – HABG

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist eine gemeinsame Bildungs- und Forschungsinstitution der Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn. Sie umfasst neun Hochschulen und vermittelt ihren über 10ʼ000 Studierenden in 29 Bachelor- und 18 Master-Studiengängen sowie in zahlreichen Weiterbildungsangeboten praxisnahes und marktorientiertes Wissen. Auch mit anwendungsorientierter Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen für Dritte erweist sie sich als wichtige Partnerin für Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur.
Dabei packt die FHNW die Herausforderungen unserer Zeit an und leistet wichtige Beiträge für zukunftsfähige Lösungen.

Das Institut Geomatik ist Teil der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW). Das Studium in Geomatik bietet eine super Kombination von Technik und Kreativität und ist ein Geheimtipp für einen coolen zukünftigen Job.

www.fhnw.ch

TUNBASEL.CH

... ist eine interaktive Erlebniswelt für Kinder und Jugendliche, die auf spielerische Weise das Interesse für Technik und Naturwissenschaften weckt.

Tüfteln, Experimentieren und Erleben: Die Erlebnisschau tunBasel.ch ist ein Erlebnislabor, eine Erlebniswerkstatt, eine eigene Erlebniswelt. Berufe in Technik und Naturwissenschaften sind sehr abwechslungsreich und spannend. Es ist wichtig, SchülerInnen früh spielerisch an diese Themen heranzuführen, um auf deren Attraktivität hinzuweisen und so dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

@2019 tunBasel – Nachwuchsförderung in Technik und Naturwissenschaften.