Designe deine eigene Seife

7.–13. Februar 2022

Was ist eigentlich Seife und wieso werden meine Hände mit Seife sauber? An unserem Stand hast du die Gelegenheit, deine eigene Seife zu entwerfen (Duft, Form, Farbe) und lernst, wie eine Seife wirkt. Zudem kannst du bei uns mit besonderen Seifenblasen experimentieren. Nein, keine runden Seifenblasen, sondern allerhand geometrische Formen. Ob das geht? Komm vorbei und teste es selbst!

Altersgruppe: ab 7 Jahren
Kapazität:
Dauer: 10 Minuten (plus 20 Minuten Wartezeit, damit die neue Seife erkalten kann)
Kategorie: Naturwissenschaften

Das Experiment wird angeboten von: Universität Basel – Swiss Nanoscience Institute, Physik, Chemie

Universität Basel
Die Universität Basel, 1460 gegründet, blickt als älteste Universität der Schweiz auf eine über 558-jährige erfolgreiche Geschichte zurück. Mit ihrem breiten, qualitativ hochstehenden Bildungsangebot zieht sie Studierende aus der Schweiz und der ganzen Welt an und bietet ihnen ausgezeichnete Studienbedingungen auf Bachelor-, Master- und Doktoratsebene. Heute zählt die Universität Basel rund 13’000 Studierende aus über hundert Nationen, darunter rund 2’800 Doktorierende. Aufgrund ihrer Forschungsleistungen zählt die Universität Basel in internationalen Rankings regelmässig zu den 100 besten Hochschulen der Welt.

Swiss Nanoscience Insitute
Das Swiss Nanoscience Institute (SNI) an der Universität Basel ist ein Exzellenzzentrum für Nanowissenschaften und Nanotechnologie. Es wurde 2006 gegründet und wird vom Kanton Aargau und der Universität Basel finanziert. Im SNI Netzwerk arbeiten interdisziplinäre Forscherteams aus den Bereichen Physik, Chemie und Biologie in der Grundlagenforschung und in angewandten Forschungsprojekten. Diese bilden die Brücke zwischen Wissenschaft, der Industrie und anderen Forschungsinstitutionen. Darunter fällt auch die Zusammenarbeit mit CSEM. Mit der Teilnahme an Science Festivals und anderen Events möchten wir die Begeisterung für Naturwissenschaften weitergeben.

TUNBASEL.CH

... ist eine interaktive Erlebniswelt für Kinder und Jugendliche, die auf spielerische Weise das Interesse für Technik und Naturwissenschaften weckt.

Tüfteln, Experimentieren und Erleben: Die Erlebnisschau tunBasel.ch ist ein Erlebnislabor, eine Erlebniswerkstatt, eine eigene Erlebniswelt. Berufe in Technik und Naturwissenschaften sind sehr abwechslungsreich und spannend. Es ist wichtig, SchülerInnen früh spielerisch an diese Themen heranzuführen, um auf deren Attraktivität hinzuweisen und so dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Experiment zum Download

@2019 tunBasel – Nachwuchsförderung in Technik und Naturwissenschaften.