Spielend zum klimafreundlichen Einkauf

13.-17. Februar 2019

In unserem kleinen Shop kaufst du Lebensmittel für ein Nachtessen. Aber aufgepasst: Dein Nachtessen soll nicht in erster Linie nahrhaft und gesund sein, sondern das Klima schonen. An der Kasse wird in Klima-Punkten abgerechnet. Um Herauszufinden, welche Lebensmittel für ein gutes Klima sorgen, und welche nicht, stehen dir eine Reihe von Spielen und kniffligen Aufgaben zur Verfügung. Du gehst der Herkunft deiner Lebensmittel nach, lernst saisonale Gemüse und Früchte kennen und entdeckst die Bedeutung der Verdauung von Wiederkäuern.

Altersgruppe: ab 10 Jahren
Kapazität:
Zeit: 10-20 Minuten
Katagorie: Naturwissenschaften, Technik

Das Experiment wird angeboten von: PubliFarm – Klimawandel und Landwirtschaft

PubliFarm bringt Kindern und Erwachsenen spielerisch die global bedeutsamen Zusammenhänge von Klimawandel und Landwirtschaft näher. PubliFarm ist ein Kooperationsprojekt zwischen Agrar- und Veterinärforschenden, der Pädagogischen Hochschule und diversen landwirtschaftlichen Institutionen.

www.publifarm.ch

TUNBASEL.CH

... ist eine interaktive Erlebniswelt für Kinder und Jugendliche, die auf spielerische Weise das Interesse für Technik und Naturwissenschaften weckt.

Tüfteln, Experimentieren und Erleben: Die Erlebnisschau tunBasel.ch ist ein Erlebnislabor, eine Erlebniswerkstatt, eine eigene Erlebniswelt. Berufe in Technik und Naturwissenschaften sind sehr abwechslungsreich und spannend. Es ist wichtig, SchülerInnen früh spielerisch an diese Themen heranzuführen, um auf deren Attraktivität hinzuweisen und so dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

@2019 tunBasel – Nachwuchsförderung in Technik und Naturwissenschaften.