Geschicklichkeitsspiel Labyrinth

1.–7. Februar 2021

Es ist gar nicht leicht, die kleine Kugel ans Ende des Labyrinths zu bringen. Viele Falltüren sind auf dem Weg zum Ziel vorhanden. Dieses Spiel veranschaulicht dir den langen und schwierigen Weg zum Medikament. Das Ziel kann auch in Kooperation im Team erreicht werden.

Altersgruppe: ab 7 Jahren
Kapazität: 2–4 Kinder gleichzeitig
Dauer: 5 Minuten
Kategorie: Naturwissenschaften

Das Experiment wird angeboten von: Novartis Pharma AG Berufsbildung und Schullabor

Novartis bietet talentierten Jugendlichen eine berufliche Ausbildung an und bildet sie zu qualifizierten Fachleuten aus. Die Ausbildungsschwerpunkte liegen in der Forschung und Entwicklung sowie in der chemischen Produktion. Lernende werden auch in den kaufmännischen Abteilungen sowie in den Bereichen IT und Technik ausgebildet. Bei Novartis beginnen im Jahr rund 80 Auszubildende ihre Lehre.

www.novartis.ch/berufslehre

Forschen, Experimentieren, Beobachten. Erleben Sie die spannende Erweiterung des Schulunterrichts im Schullabor Novartis.

Legen Sie den Schulalltag beiseite und tauchen Sie ein in die Welt der pharmazeutischen Industrie! Im Novartis Schullabor können Schülerinnen und Schüler Experimente aus den Gebieten Chemie, Biologie und Medizin durchführen. Sie erleben die Welt des naturwissenschaftlichen Denkens. Des Weiteren finden bei uns auch Lehrerinnen und Lehrer Ideen, Material und persönliche Unterstützung für die Planung ihres Experimentalunterrichts.

www.novartis.ch/schullabor

TUNBASEL.CH

... ist eine interaktive Erlebniswelt für Kinder und Jugendliche, die auf spielerische Weise das Interesse für Technik und Naturwissenschaften weckt.

Tüfteln, Experimentieren und Erleben: Die Erlebnisschau tunBasel.ch ist ein Erlebnislabor, eine Erlebniswerkstatt, eine eigene Erlebniswelt. Berufe in Technik und Naturwissenschaften sind sehr abwechslungsreich und spannend. Es ist wichtig, SchülerInnen früh spielerisch an diese Themen heranzuführen, um auf deren Attraktivität hinzuweisen und so dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Experiment zum Download

@2019 tunBasel – Nachwuchsförderung in Technik und Naturwissenschaften.